Kurs
Trennungs­stress

Entspannt allein zuhause bleiben – oder
Wie du effizient und nachhaltig dem Trennungsstress deines Hundes entgegenwirken kannst

Es macht wenig Sinn, wenn ein Hund nicht allein bleiben kann, man das ändern möchte und dazu der Hundetrainer zu dir nach Hause kommt.

Dieser Kurs ist so aufgebaut, dass du zum einen Informationen schriftlich bekommst, zum anderen von mir – per Zoom, also online von Angesicht zu Angesicht – oder telefonisch durch die einzelnen Stufen des Trainings geführt wirst.

Es ist sehr wichtig, dass du verstehst, warum dein Hund ein Problem damit hat, allein zu sein und wie genau das Training aufgebaut ist bzw. wie genau diese einzelnen Trainingsschritte deinem Hund helfen werden.

Aufbau des Kurses

Damit du verstehst, warum dein Hund dein Hund sich so verhält, wenn du ihn zurücklässt, bekommst du wichtige Informationen in schriftlicher Form.

Bevor aber das eigentliche Training beginnen kann, wirst du von mir einen Fragebogen bekommen, den du bitte sehr ehrlich und ausführlich ausfüllen wirst.

Während des Trainings ist es wichtig, dass du alles dokumentierst. Dafür bekommst du Vorlagen, die du nutzen kannst, aber nicht musst.

Das ist deshalb wichtig, damit wir Fehlerquellen finden und ausschließen können. In regelmäßigen Abständen bzw. nach Absprache werde ich dich durch die einzelnen Phasen des Trainings begleiten – schriftlich, telefonisch oder via zoom.

I. Unser Trainingsweg – eine kurze Übersicht

Die Folgenden 3 Lektionen werden den Kern des Kurses bilden. Mit Hilfe von detaillierten Handouts und persönlicher Beratung werden wir uns gemeinsam die Aufgaben erarbeiten.

a) Die konditionierte Entspannung – den Hund dabei unterstützen, sich sicher und gut zu fühlen
b) Das Trennungssignal – Trennungszeiten und Distanzen kleinschrittig aufbauen
c) Die Erregungskette entwirren – mögliche Trigger bzw. Triggerketten identifizieren und desensibilisieren

II. Materialliste – was du brauchen wirst

a) Wir besprechen, was wir für den ersten Trainingsschritt nutzenen werden: Einen Geruch oder ein Geräusch für die Konditionierte Entspannung (s. III.)
b) Zeit und Trainingsfleiß
c) Eine Kamera, um den Hund zu filmen – beim Training und wenn erste Trennungszeiten anstehen
d) Ein Trenngitter für den Aufbau der Trennungszeiten und der Distanz
e) Ein Trennungssignal – ein optisch auffälliger Gegenstand, der sonst nie irgendwo steht und der dann im Zimmer zu Beginn der Trennungszeit platziert wird (ein Feuerlöscher, ein Verkehrskegel, …??) oder ein bestimmtes Geräusch (z. B. Hörbuch)

Die einzelnen Punkte werden wir im ersten Beratungsgespräch durchgehen.

III. Umfang und Leistung

Folgende Leistungen sind im Kurs enthalten

a) Ausführliche Handouts für die einzelnen Trainingsaufgaben
b) Theoretisches Hintergrundwissen in Kurzform
c) Vorlagen für die Führung von Trainingsprotokollen
d) Auswertung und Feedback zu den eingereichten Videos (maximal 20 Minuten Videomaterial insgesamt)
e) 120 Minuten Beratungszeit, die online via zoom oder auch telefonisch wahrgenommen werden können, davon:

– 30 Minuten Beratungszeit zum Kursbeginn / Einführung der konditionierten Entspannung

– 30 Minuten Beratungszeit zur Einführung des Trennungssignals plus Entzug der Aufmerksamkeit

– 30 Minuten Beratungszeit in der Zeit, in der die Trennungszeiten und die körperliche Distanz ausgebaut werden

– 30 Minuten Beratungszeit als Reserve und zur freien Einteilung

Der Kurs kostet 195,00 € incl. MwSt.
Mit Buchung des Kurses erklärst du dich mit den Geschäftsbedingungen einverstanden.

IV. AGB

Der Betrag ist mit Buchung vor Kursbeginn zu zahlen. Die Unterlagen dürfen nicht weitergegeben und nicht vervielfältigt werden.

Eine Erstattung des Betrages bei Kursabbruch oder bei Nichteinhaltung der Trainingsanweisungen ist nicht möglich.

Dieses Angebot ist erst einmal das Basis – Paket. Das Trennungsstressthema ist ein sehr sensibles und kompaktes Thema –
je nach Lebensumständen und erschwerende Faktorenm wie Ängste und Frustverhalten sowie in der Trainingszeit vorkommende Trennungszeiten, kann sich der Aufwand erhöhen.

In bestimmten Fällen muss eine Medikation als Unterstützung in Erwägung gezogen werden, eventuell wird ein(e) Verhaltenstherapeut*In hinzugezogen.

Alle, über die im Angebot enthaltenen Leistungen, wie Beratungsgespräche, Trainingspläne, Leistung eines(einer) Verhaltenstherapeut*In, diverse Zuarbeiten u. ä., werden, je nach Aufwand, minutengenau abgerechnet und in Rechnung gestellt (0,75 € je Minute).

Kontakt

Schlaubetaler Hundeakademie
Sabine Friedrich
Ernstwinkel 21
15299 Müllrose
033606 790157

Social

© Schlaubetaler Hundeakademie.
All rights reserved.
Erstellt durch Webseiten Architekt.